Plattform e1nszue1ns

Architektur als Social Design

Stellen Sie sich vor, Architekturstudierende entwerfen für ihre Abschlussarbeit keine Oper, sondern entwerfen Architektur als konkrete Möglichkeit, um das Leben von Menschen zu verbessern. Und statt ihren Entwurf im Archiv der Universität verstauben zu lassen, realisieren sie ihn – gemeinsam mit anderen Studierenden und Projektpartnern vor Ort, die von Anfang an in die Konzeption, Finanzierung, Umsetzung und Verstetigung der Projekte eingebunden werden.

 

Link